Finnland 2011

   

 Nach einem Abstecher nach Kiel mit schönem Hundespaziergang...

   

   

   

   

 ging es nach Travemünde wo wir auf die Fähre nach Helsinki fuhren.

   
   

 

   

 Morgens um 3 Uhr fuhr die Fähre in Travemünde los um
5 Uhr habe ich dieses Bild gemacht

 

 

   

   

   

   

   

   

   

   

 

 Fast alle schlafen.....

 

 

   

   

 Finnland wir kommen...

   

 Fahrt von der Fähre

 

 

   

   
   

   

   

 
   

  Wir 3 geniessen es

   

In der Stadt Helsinki

 Das ist der Treppenaufgang vom Parkhaus Stockmann  rechts der Fels reicht bis Mitte Treppe

 
   

   

 10 Kerzen habe ich im weissen Dom wieder angezündet

   

   

   

 Sibelius geniesst es

   

   

   

   

   

   

   

   

An der Aptus Show in Helsinki

 

 Sibelius wurde von 14 V  Springerrüden  3. Bester Rüde
Memory war sehr beeindruckt von der grossen Eishalle und sie war alleine im Ring,
sie bekam SG mit einem sehr schönen Richterbericht

   

  Liebe Freunde haben wir wieder getroffen

 
 

Das Licht war in der Halle sehr schlecht,darum wurde dieses  Bild von Sibelius zu Hause gemacht.
Eine Biene mit gelben Pantöffelchen hat Sibelius gestellt.

   

 Memory auf dem Richtertisch

 

Der Fotograf und

   

seine Motive

 
 

 Nach einer Woche Finnland,haben wir.....

 Abstecher nach Schweden gemacht

klick auf die Flagge

 

 
 Nach der Kurzreise nach Schweden sind wir wieder zurück in Finnland

   

 Begrüsst wurde wir von Sibelius und Memory

   

   

Sibelius will es genau wissen

aber der Kleine auch !!

   

  Die Begrüssung machte den Kleinen müde

 

 

   

   

In Finnland wurde nicht nur gefaulenzt oder geschlafen..nein es wurde auch gearbeitet

   

   

   

 

 

   

   

 Da waren noch drei süsse Welpen die so viel "arbeiten" mussten, dass sie in einen Tiefschlaf fielen

   

   

Flemming hilft die Tasche zu packen.

  Das war eine harte Arbeit...  und sie machte Flemming müde

Der Hafen von Helsinki

 

 

 

   

 

 Ich habe soooo gut geschlafen

   

   

 Der Strand von Travemünde ,die Strandkörbe waren alle leer, da das Wetter kalt,regnerisch und windig war.

   

   

Von Travemünde fuhren wir nach Kiel wo wir bei Inga die Nacht verbringen durften
und am nächsten Tag mit den Hunden einen wunderschönen Strandspaziergang machten.

Kiel Strandspaziergang an der Ostsee
wer mitkommen möchte bitte auf  das Bild klicken

   

  Flemming  als Beifahrer im Subi als wir warten mussten bis wir endlich in den Zug nach Lörrach einsteigen konnten.

   

Flemming im Zug

 

Christian,Memory,Sibelius und klein Flemmig bis ich mit dem Subi vom Zug komme

 

 Ein Souvenier aus Finnland ziert nun zu Hause mein "Levanabeizli"

 

Schön war es wieder in Finnland,danke liebe Kati für Deine Gastfreundschaft.

Es tat gut mit Dir wieder viel zu lachen.